Download Technischer Fortschritt und wirtschaftlicher Wandel: Eine by Petra Bollmann PDF

By Petra Bollmann

Der Begriff des technischen Fortschritts wurde und wird in den Wirtschaftswissenschaften auf sehr differenzierte paintings und Weise inhaltlich ausgedeutet und interpretiert. Insbesondere seit den Anfängen der neoklassischen Wachstumstheorie hat die Anzahl der empirischen Untersuchungen und modelltheoretischen Formulierungen zu dieser Thematik ständig zugenommen. Ausgehend von der empirisch relevanten Frage der Messung des technischen Fortschritts, versucht dieses Buch einen allgemeinen Überblick über die bisherige Entwicklung der Theorie der Innovationen zu geben. Während die Kapitel drei und vier als Aufbereitung der "traditionellen" Theorie verstanden werden dürften - Ausgangspunkt sind hier die Arbeiten von Solow, Kaldor und Arrow sowie die Denkansätze von Schumpeter, Heuss, Kirzner, v.Hayek und Nelson/Winter - umfaßt das fünfte Kapitel jene Arbeiten, die den heutigen Stand der Innovationsforschung repräsentieren. Es werden Modelle vorgestellt, die insbesondere die Rolle der Unternehmung im Innovationsprozeß sowie die Bedeutung des Wettbewerbs für das Innovationspotential einer Wirtschaft berücksichtigen. Diese theoretischen Überlegungen werden ergänzt durch eine Reihe empirischer Untersuchungsergebnisse. Darüberhinaus wird im sechsten Kapitel ein eigenes kontrolltheoretisches Modell entwickelt, das an die im fünften Kapitel aufgearbeitete Literatur anknüpft.

Show description

Read Online or Download Technischer Fortschritt und wirtschaftlicher Wandel: Eine Gegenüberstellung neoklassischer und evolutorischer Innovationsforschung PDF

Similar german_11 books

Ökologische Ökonomie: Individuum und Natur in der Neoklassik · Natur in der ökonomischen Theorie: Teil 4

Der wichtigste Zweck dieses Vorwortes ist, allen, die es betrifft, für die erwiesene Geduld zu danken -voran meinem Freund Hans Immler, dann dem Westdeutschen Verlag und den Leserinnen und Lesern, welche seit Jahren von einer Ankündigung zur nächsten vertröstet worden sind. Die Dinge, die dazwischen kamen, waren nie wichtiger, aber sie waren stets eiliger, weil sie Aktuelles betrafen, was once sich nicht aufschieben lieB.

Ultraschallfibel: Orthopädie Traumatologie Rheumatologie

Mit der Neuauflage der Ultraschallfibel Orthopädie,Traumatologie, Rheumatologie liegt wieder ein aktuelles, praxisnahes Kurzlehrbuch zur Einführung in die Ultraschalldiagnostik vor. Der Leser lernt zunächst die richtige Schnittführung zur sonographischen Untersuchung der Weichteile und Gelenke kennen.

Extra resources for Technischer Fortschritt und wirtschaftlicher Wandel: Eine Gegenüberstellung neoklassischer und evolutorischer Innovationsforschung

Sample text

Auslesemechanismen des Marktes werden vernachlässigt. Es besteht weder Unterordnung noch Überordnung. Somit verbaut sich die neoklassische Markttheorie " ... den Zugang zu einer differenzierten Betrachtung des Marktgeschehens durch ihre Weigerung, unterschiedlich kompetente physische und organisatorische Systeme als Akteure im Markt zuzulassen,,36). Weiterhin wird angenommen, daß alle Wirtschaftssubjekte gleichzeitig handeln. Der sequentielle Ablauf wirtschaftlicher Entscheidungen wird somit nicht explizit berücksichtigt.

Drittens läßt eine längere innovationslose Periode einen Nachholbedarf entstehen. Üblicherweise ist ein Gleichgewicht dadurch charakterisiert, daß es aus sich heraus keine Tendenz zur Veränderung aufzeigt und nur durch das Auftreten exogener Schocks gestört werden kann. In Schumpeters Theorie setzt hier die unternehmerische Innovationstätigkeit ein, um aus einer Situation des statischen, gewinnlosen Gleichgewichts heraus, die Wirtschaft in einen neuen Aufschwung zu führen. Der Aufschwung ist durch eine Häufung von Innovationen bzw.

Der technische Fortschritt äußert sich dann darin, daß eine Maschine weniger Arbeiter benötigt oder bei gleichem Arbeitseinsatz - mehr Produkte herstellen kann. Arrow setzt explizit voraus, daß die Anzahl der Arbeiter, die an einer Maschine eines bestimmten Jahrgangs arbeiten, exponentiell mit jüngeren Maschinenjahrgängen abnimmt. h. die Gesamtheit aller Investitionsgüter. Wenn im Zeitverlauf jede produzierte Maschine eine fortlaufende Nummer erhält, dann ist dieser Index identisch mit der zum Zeitpunkt t fertiggestellten Maschine.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 25 votes