Download Respiratorbeatmung und Oberflächenspannung in der Lunge: Der by Dr. med. Herbert Benzer (auth.) PDF

By Dr. med. Herbert Benzer (auth.)

Show description

Read or Download Respiratorbeatmung und Oberflächenspannung in der Lunge: Der Einfluß der intermittierenden Überdruckbeatmung auf den Antiatelektasefaktor in der Kaninchenlunge PDF

Best german_11 books

Ökologische Ökonomie: Individuum und Natur in der Neoklassik · Natur in der ökonomischen Theorie: Teil 4

Der wichtigste Zweck dieses Vorwortes ist, allen, die es betrifft, für die erwiesene Geduld zu danken -voran meinem Freund Hans Immler, dann dem Westdeutschen Verlag und den Leserinnen und Lesern, welche seit Jahren von einer Ankündigung zur nächsten vertröstet worden sind. Die Dinge, die dazwischen kamen, waren nie wichtiger, aber sie waren stets eiliger, weil sie Aktuelles betrafen, used to be sich nicht aufschieben lieB.

Ultraschallfibel: Orthopädie Traumatologie Rheumatologie

Mit der Neuauflage der Ultraschallfibel Orthopädie,Traumatologie, Rheumatologie liegt wieder ein aktuelles, praxisnahes Kurzlehrbuch zur Einführung in die Ultraschalldiagnostik vor. Der Leser lernt zunächst die richtige Schnittführung zur sonographischen Untersuchung der Weichteile und Gelenke kennen.

Extra info for Respiratorbeatmung und Oberflächenspannung in der Lunge: Der Einfluß der intermittierenden Überdruckbeatmung auf den Antiatelektasefaktor in der Kaninchenlunge

Example text

ErfahrungsgemiiB treten gerade bei Zwerchfellhochstand wahrend der Langzeitbeatmung vermehrt pulmonale Beatmungsschaden auf (u. a. Magen-Darmatonie bei toxischen Patienten nach Vergiftungen oder septischen Zustanden, beim Tetanus, bei postoperativen abdominellen Komplikationen, nach Schadelhirntraumen, bei Uriimie und Peritonealdialyse, bei der Myasthenie und bei der Adipositas) [18,81,117]. Da der transpulmonale Druck im Endexspirium yom Muskeltonus und der Stabilitat der Thoraxwand und des Zwerchfelles abhangig ist, ist dieser Druck bei L3hmung der Thoraxwand und des Zwerchfelles erniedrigt.

V. PALMER: Venous arterial pulmonary shunting as the principal cause of postoperative hypoxamia. Lancet, Jan. 7, 15 (1967). 28. EDMUNDS, L. , and G. L. HUBER: Pulmonary artery occlusion. I. Volume pressure relationships and alveolar bubble stability. J. appl. Physiol. 22, 990 (1967). 29. : Transoperational induced pulmonary atelectasis. Thorax 21, 459 (1966). 30. EGBERT, L. , M. B. LAVER, and H. H. BENDIXEN: Intermittent deep breaths and compliance during anesthesia in man. Anaesthesiology 24, 57 (1963).

KUTSCHA-LISSBERG, H. POKIESER, H. REGELE U. K. STEINBEREITHNER: Lungenveranderungen unter kunstlicher Beatmung. Die Ateminsuffizienz und ihre klinische Behandlung. Stuttgart: Georg Thieme Verlag, 1967 p. 200. 19. CAVAGNA, G. , E. J. STEMMLER, and A. B. DuBoIS: Alveolar resistance to atelectasis. J. appl. Physiol. 22, 441 (1967). 20. , S. HELLSTEN, and G. NIORNER: Oxygen treatment and hyaline pulmonary membranes in adults. Acta path. micro bioI. scand. 64, 450 (1965). 21. CLEMENTS, J. : Surface tension oflung extracts.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 20 votes