Download Medizinische Psychologie by W. Janke (auth.), Prof. Dr. Margit v. Kerekjarto (eds.) PDF

By W. Janke (auth.), Prof. Dr. Margit v. Kerekjarto (eds.)

Show description

Read or Download Medizinische Psychologie PDF

Best german_11 books

Ökologische Ökonomie: Individuum und Natur in der Neoklassik · Natur in der ökonomischen Theorie: Teil 4

Der wichtigste Zweck dieses Vorwortes ist, allen, die es betrifft, für die erwiesene Geduld zu danken -voran meinem Freund Hans Immler, dann dem Westdeutschen Verlag und den Leserinnen und Lesern, welche seit Jahren von einer Ankündigung zur nächsten vertröstet worden sind. Die Dinge, die dazwischen kamen, waren nie wichtiger, aber sie waren stets eiliger, weil sie Aktuelles betrafen, was once sich nicht aufschieben lieB.

Ultraschallfibel: Orthopädie Traumatologie Rheumatologie

Mit der Neuauflage der Ultraschallfibel Orthopädie,Traumatologie, Rheumatologie liegt wieder ein aktuelles, praxisnahes Kurzlehrbuch zur Einführung in die Ultraschalldiagnostik vor. Der Leser lernt zunächst die richtige Schnittführung zur sonographischen Untersuchung der Weichteile und Gelenke kennen.

Additional info for Medizinische Psychologie

Sample text

Die Korrelationen zwischen den beiden Erscheinungen sind jedenfalls hoch. Der Widerstand der Haut liegt zwischen einigen Kilo-Ohm bis zu mehreren 100 Kilo-Ohm. Es hat sich eingebtirgert, verschiedene Kennwerte fUr elektrodermatographische Erscheinungen zu definieren, so etwa: a) Grundwiderstandsniveau (eng!. skin resistance level, SRL) und Grundleitflihigkeitsniveau (engl. skin conductance level, SCL): Grundwiderstands- und GrundleitHihigkeitsniveau sind umgekehrt proportional miteinander verkntipft.

Durch Registrierung des EEG oder evozierter Potentiale wiihrend der Vigilanzaufgabe konnte gezeigt werden, daB bei entdeckten Signalen iiberwiegend Desynchronisation des EEG vorlag, nicht aber bei iibersehenen Signalen Aspekte der selektiven Aufmerksamkeit: Es kann kein Zweifel bestehen, daB die Selektion der aufzunehmenden Reize den ersten entscheidenden Schritt eines jeden Wahrnehmungsprozesses darstellt. Zur Erkliirung der Funktionsweise wurde eine Reihe von Modellen aufgestellt, die aile als eine Art Filtertheorie der einlaufenden Informationen angesehen werden konnen.

Bei Wahrnehmungsreizen findet sich unmittelbar vor und nach dem Reiz oft VergroBerung des R-R-Abstandes. Von LACEY (1967) wurde behauptet, daB alle Stimulationen, die Reizaufnahme (environmental intake) verlangen, zur Abnahme der Herzfrequenz flihren. Die Lange der Reaktionszeit auf sensorische Stimuli hangt offensichtlich davon ab, in welche Phase des Herzzyklus sie fallen. Die langsten Reaktionszeiten werden erzielt wahrend des Q-R-S-T-Komplexes, die kiirzesten unmittelbar vor der P-Welle. In der Regel ist der Verlauf der Herzfrequenz bei kurzfristigen sensorischen Stimuli mehrphasisch (z.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes