Download Lymphknoten Diagnostik in Schnitt und Ausstrich: Cytologie by Karl Lennert PDF

By Karl Lennert

Lymphknotendiagnostik wird heute yom Kliniker mit hamatologisch-cyto logischen Methoden und yom Pathologen mit histologischer Technik betrieben. Ein fruchtbarer Kontakt zwischen beiden Untersuchern besteht nicht; denn die Hamatologie der Klinik und die pathologische Anatomie haben sich in den letzten Jahrzehnten weit auseinander entwickelt und sprechen heute eine verschieden artige Sprache. Es ist nicht zu leugnen, daB die klinisch-cytologischen Methoden unser Wissen von den Erkrankungen der blutbildenden Organe auBerordentlich bereichert und vertieft haben. Der Pathologe wird daher intestine tun, die neuen Erkenntnisse in sein vorwiegend histologisch begrundetes Erfahrungsgut einzuordnen, doch machen die verschiedenartige Technik und die babylonische Sprachverwirrung der klinischen Hamatologie eine Synthese zwischen beiden Untersuchungsver fahren zu einem quick hoffnungslosen Unterfangen. Sie gelingt nur, wenn der Pathologe auch die klinischen Methoden anwendet und Schnitt und Ausstrich bei aquivalenten Farbungen vergleicht. Nur so kann er an den eigenen Beob achtungen die divergenten Darstellungen der Literatur nachprufen und gleichsam eichen. Wir haben diesen Weg beschritten und uns bemuht, in Tausenden von Vergleichspraparaten Schnitt und Ausstrich des Lymphknotens aufeinander ab zustimmen. So entstand die vorliegende Abhandlung. Sie will ein Versuch sein, die widersprechenden Namengebungen und Zellsysteme der klinischen Hamato logie auf einen Nenner zu bringen und in das histologische Bild zu integrieren. Die Bemiihung urn eine solche Synthese sollte dazu dienen, eine Brucke zwischen klinischer Cytologie und pathologischer Anatomie zu schlagen und ein frucht bares Gesprach zwischen Kliniker und Pathologen zu ermoglichen.

Show description

Read Online or Download Lymphknoten Diagnostik in Schnitt und Ausstrich: Cytologie und Lymphadenitis PDF

Best german_11 books

Ökologische Ökonomie: Individuum und Natur in der Neoklassik · Natur in der ökonomischen Theorie: Teil 4

Der wichtigste Zweck dieses Vorwortes ist, allen, die es betrifft, für die erwiesene Geduld zu danken -voran meinem Freund Hans Immler, dann dem Westdeutschen Verlag und den Leserinnen und Lesern, welche seit Jahren von einer Ankündigung zur nächsten vertröstet worden sind. Die Dinge, die dazwischen kamen, waren nie wichtiger, aber sie waren stets eiliger, weil sie Aktuelles betrafen, used to be sich nicht aufschieben lieB.

Ultraschallfibel: Orthopädie Traumatologie Rheumatologie

Mit der Neuauflage der Ultraschallfibel Orthopädie,Traumatologie, Rheumatologie liegt wieder ein aktuelles, praxisnahes Kurzlehrbuch zur Einführung in die Ultraschalldiagnostik vor. Der Leser lernt zunächst die richtige Schnittführung zur sonographischen Untersuchung der Weichteile und Gelenke kennen.

Additional info for Lymphknoten Diagnostik in Schnitt und Ausstrich: Cytologie und Lymphadenitis

Example text

Die Vitalfarbstoffe Neutralrot und Janusgrun dienten zunachst zur Abgrenzung der Monocyten von den Histiocyten und Reticulumzellen des Gewebes 4 : Monocyten besitzen im Plasma eine feingranulare Rosette, Histiocyten und Reticulumzellen nicht. Inzwischen wurde in zahllosen japanischen Arbeiten dIe Supravitaltechnik auf die Zellen des RES angewandt. Dabei fand die Gruppe urn A~IAN05, daB die Rosettenbildung und die feineren Neutralrotgranula spezifisch fur die Monocyten seien, daB dagegen die Histiocyten und Reticulumzellen grobe Neutralrotgranula enthielten.

05 LUll. Ji brachialc, Lnll. nxillnre .. r- ] SU I) Udale. Lnn. inter-- pcctom lc Llln. ~tcrnn l cR. LI1I1. Hxillarc... ~nb~('apli la rcs Lnn. axillnn" L II. 2. Die Lymphknoten der Axillarregion. Nach mamillal'b HAFFERL (1953), gering geandert Die tie/en axilliiren Lymphknoten (heute Nodi lymphatici axillares centrales genannt) liegen in dem Raum unter der oberflachlichen Fascie und werden von der GefaBnervenscheide durch die Fascia axillaris profunda getrennt. Sie sind 1. Filterstation fUr direkte Lymphbahnen aus Arm und Thoraxwand, besonders der Regio mammaria, und 2.

Bei der basophilen Zelle ist es meist scharf begrenzt. c 4l .... f. Abb. 12a-g. le RetlCulumzellen 1m Ausstnch. a Reticulumzelle mit breltem Plasma und einige Germmoblasten mit ganz schmalem basophilem Plasma. b 1- und 2kernige Reticulumzelle. Plasmagrenze unscharf. c Vacuolisierte RetlCulumzelle. d n. e Kerntrnmmerphagen. In der Mltte RetICulnmzellmltose f u. g Sinus-Retothehen. Reticulare Kernstrnktnr. Vielfach nache Kernkerben. Plasmagrenze nnscharf. Pappenheim, 1250 x Handbuch der pathologischen Anatomie.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 5 votes