Download Jugend zwischen Moderne und Postmoderne by Werner Helsper (auth.), Werner Helsper (eds.) PDF

By Werner Helsper (auth.), Werner Helsper (eds.)

Show description

Read Online or Download Jugend zwischen Moderne und Postmoderne PDF

Similar german_11 books

Ökologische Ökonomie: Individuum und Natur in der Neoklassik · Natur in der ökonomischen Theorie: Teil 4

Der wichtigste Zweck dieses Vorwortes ist, allen, die es betrifft, für die erwiesene Geduld zu danken -voran meinem Freund Hans Immler, dann dem Westdeutschen Verlag und den Leserinnen und Lesern, welche seit Jahren von einer Ankündigung zur nächsten vertröstet worden sind. Die Dinge, die dazwischen kamen, waren nie wichtiger, aber sie waren stets eiliger, weil sie Aktuelles betrafen, used to be sich nicht aufschieben lieB.

Ultraschallfibel: Orthopädie Traumatologie Rheumatologie

Mit der Neuauflage der Ultraschallfibel Orthopädie,Traumatologie, Rheumatologie liegt wieder ein aktuelles, praxisnahes Kurzlehrbuch zur Einführung in die Ultraschalldiagnostik vor. Der Leser lernt zunächst die richtige Schnittführung zur sonographischen Untersuchung der Weichteile und Gelenke kennen.

Additional resources for Jugend zwischen Moderne und Postmoderne

Example text

Modeme oder Postrnodeme? : Beantwortung der Frage: Was ist postmodem? In: Thmult. 1982, S. 131-142 Ders. : Immaterialitiit und Postmodeme. : Mythologie der Kindheit. Die Verewigung des Kindlichen in der Erwachsenenkultur. : Heilige Identitiit - Identitiit des Heiligen. /Wulf. C. ): Das Heilige. Seine Spur in der Modeme. : Welten der Kindheit und Familie. Beitriige zu einer padagogischen und kulturvergleichenden Sozialisationsforschung. Weinheim I Miinchen 1987 liischer, K. a. ): Die "postmodeme" Familie.

Dentitat Letztlieh lassen sieh diese idealtypisch unterschiedenen Positionen auf die Frage zuspitzen: 1st flir das jugendliche Subjekt im gegenwiirtigen "Zustand" der Modeme der Kampf urn Sinn, urn Autonomie, urn Einzigartigkeit und Individualitiit und damit urn das autonom-handlungsfiihige Selbst kennzeiehnend, und wird damit das Selbst mit den zentralen Bestimmungen von Identitiit, Autonomie, Einzigartigkeit, SelbstbewuBtsein und Selbstverantwortlichkeit zum Fokus post- oder hypermodemer Subjektivitiit (vgl.

Jugendkultur 1940-1985. Opladen 1987 38 II. Das jugendlicher Subjekt: Modeme Selbstentfaltung oder postmoderne Auflosung des Selbst? Dieter Lenzen Modeme Jugendforschung und postmodeme Jugend Was leistet noch das Identitiitskonzept? 1. Moderne lugendforschung Der Diskurs tiber Jugend ist ein Diskurs von Erwachsenen. Wer tiber Jugend schreibt, reiht sich selbst in eine Geschichte des Redens ein, die durch zwei sehr stabile Merkmale gekennzeichnet ist: Das analytische Reden tiber Jugend ist erstens fast irnrner ein Reden von Erwachsenen tiber Nicht-Erwachsene und das Reden tiber Jugend zeitigt zweitens selten Ergebnisse, die von langer Giiltigkeit sind.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 29 votes