Download Flexibilisierung: Folgen für Arbeit und Familie by Prof. Dr. Marc Szydlik (auth.), Marc Szydlik (eds.) PDF

By Prof. Dr. Marc Szydlik (auth.), Marc Szydlik (eds.)

Die Arbeitswelt befindet sich in Bewegung. Dem alten Bild vom sicheren Normalarbeitsverhältnis stehen neue Anforderungen und Lebensmuster gegenüber. used to be bedeutet die Flexibilisierung der Arbeit? Die Buchbeiträge behandeln wachsende Unsicherheiten, versatile Lebensläufe und Arbeitsmarktübergänge im internationalen Vergleich. Fallstudien widmen sich Alleinselbständigen in Kultur- und Medienberufen, weltweiten Projektarbeitern, Tagesmüttern und atypisch Beschäftigten. Weitere Aufsätze untersuchen die Folgen für Heirat, Elternschaft, Geschlechterrollen und Familienzeiten aus Sicht von Eltern und Kindern. Wie weit ist die Flexibilisierung fortgeschritten, welche politischen Schlussfolgerungen lassen sich daraus ziehen, wer sind die Gewinner und Verlierer?

Show description

Read Online or Download Flexibilisierung: Folgen für Arbeit und Familie PDF

Best german_11 books

Ökologische Ökonomie: Individuum und Natur in der Neoklassik · Natur in der ökonomischen Theorie: Teil 4

Der wichtigste Zweck dieses Vorwortes ist, allen, die es betrifft, für die erwiesene Geduld zu danken -voran meinem Freund Hans Immler, dann dem Westdeutschen Verlag und den Leserinnen und Lesern, welche seit Jahren von einer Ankündigung zur nächsten vertröstet worden sind. Die Dinge, die dazwischen kamen, waren nie wichtiger, aber sie waren stets eiliger, weil sie Aktuelles betrafen, was once sich nicht aufschieben lieB.

Ultraschallfibel: Orthopädie Traumatologie Rheumatologie

Mit der Neuauflage der Ultraschallfibel Orthopädie,Traumatologie, Rheumatologie liegt wieder ein aktuelles, praxisnahes Kurzlehrbuch zur Einführung in die Ultraschalldiagnostik vor. Der Leser lernt zunächst die richtige Schnittführung zur sonographischen Untersuchung der Weichteile und Gelenke kennen.

Additional info for Flexibilisierung: Folgen für Arbeit und Familie

Sample text

Vaage, K. (2006): Late Careers and Career Exits in Norway. In: Blossfeld et al. 2006a, 235-254. /Schizzerotto, A. (2006): Men's Late Careers and Career Exits in Italy. In: Blossfeld et al. 2006a, 101-118. Berkowitz King, R. (2005): The Case of American Women- Globalization and the Transition to Adulthood in an Individualistic Regime. , 305-325. /Nazio, T. (2005): Globalization and the Transition to Adulthood in Italy. , 349-374. /Kurz, K. ) (2005): Globalization, Uncertainty and Youth in Society.

2005). Irland, das Ende der 1990er Jahxe nahezu Vollbesch/~ftigung realisieren konnte, ist das einzige Land im Rahmen der Untersuchungen des GLOBALIFE-Projekts, in dem die Globalisierung zu einer Abnahme von Erwerbsunsicherheiten ge~hrt hat. Seit Mitte der 1990er Jahre ist in Irland entsprechend auch ein deutlicher Wiederanstieg der Heirats- und Geburtenraten zu beobachten. Es gilt jedoch zu beachten, dass sich der Konkurrenzvorteil Irlands gegent~ber anderen modernen Industriestaaten insbesondere aus der Tatsache ergibt, dass andere L/~nder bislang ihre Unternehmenssteuern nicht so deutlich gesenkt haben.

Unternehmen erhalten gleichzeitig die M6glichkeit, ihre Belegschaft zu restrukmrieren und ggf. neue jfingere Arbeitskr~fte einzustellen. Auch Wohlfahrtsstaaten profitieren von derartigen Arrangements, da durch sie die Attraktivitfit des nationalen Produktionsstandorts far Unternehmen erh0ht und gleichzeitig der nationale Arbeitsmarkt entlastet wird. Trotz dieser evidenten Vorteile stellt die Frahverrentungsstrategie eine kostenintensive Option far Volkswirtschaften und Betriebe zur L0sung des Flexibilisierungsdilemmas dar.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 40 votes