Download Die politische Ôkonomie des EU-Entscheidungs prozesses: by Torsten Selck, Tim Veen (auth.) PDF

By Torsten Selck, Tim Veen (auth.)

Dieses Buch untersucht mit Hilfe politikökonomischer Theorien den Entscheidungsprozess innerhalb der Europäischen Union. Hierbei werden zum einen die Relevanz und die Methodik unterschiedlicher Theorien beim Analysieren des politischen structures der ecu erläutert, zum anderen wird die Prognosekraft der aus diesen Theorien abgeleiteten Hypothesen empirisch überprüft. Das Buch vermittelt einen Einblick in den EU-Gesetzgebungsprozess sowie in die internen Entscheidungsfindungsstrukturen der Europäischen Kommission, des Ministerrates, des Europäischen Parlaments und der Europäischen Zentralbank.

Show description

Read Online or Download Die politische Ôkonomie des EU-Entscheidungs prozesses: Modelle und Anwendungen PDF

Similar german_11 books

Ökologische Ökonomie: Individuum und Natur in der Neoklassik · Natur in der ökonomischen Theorie: Teil 4

Der wichtigste Zweck dieses Vorwortes ist, allen, die es betrifft, für die erwiesene Geduld zu danken -voran meinem Freund Hans Immler, dann dem Westdeutschen Verlag und den Leserinnen und Lesern, welche seit Jahren von einer Ankündigung zur nächsten vertröstet worden sind. Die Dinge, die dazwischen kamen, waren nie wichtiger, aber sie waren stets eiliger, weil sie Aktuelles betrafen, was once sich nicht aufschieben lieB.

Ultraschallfibel: Orthopädie Traumatologie Rheumatologie

Mit der Neuauflage der Ultraschallfibel Orthopädie,Traumatologie, Rheumatologie liegt wieder ein aktuelles, praxisnahes Kurzlehrbuch zur Einführung in die Ultraschalldiagnostik vor. Der Leser lernt zunächst die richtige Schnittführung zur sonographischen Untersuchung der Weichteile und Gelenke kennen.

Additional resources for Die politische Ôkonomie des EU-Entscheidungs prozesses: Modelle und Anwendungen

Sample text

In: Journal of European Public Policy 9(4) 2002. 500528 Schneider, Christina (2006):Differenzierte Mitgliedschaft und die EU-Osterweiterung: Das Beispiel der Arbeitnehmerfreizügigkeit. In: Swiss Political Science Review, 12(2) 2006. 67-94 Sedelmeier, Ulrich (2002): Sectoral Dynamics of EU Enlargement: Advocacy, Access and Alliances in a Composite Policy. In: Journal of European Public Policy 9(4) 2002. 627-649 Szczerbiak, Aleks (2004): History Trumps Government Unpopularity: The June 2003 Polish EU Accession Referendum.

East European and Latin American Transformations Compared. Budapest: Central European University Press. 1998 Grossman, Gene M/ Helpman, Elhanan (2001): Special Interest Politics. )/ London: MIT Press Gstöhl, Sieglinde (2002): Scandinavia and Switzerland: Small, Successful and Stubborn Towards the EU. In: Journal of European Public Policy 9(4) 2002. 529-549 Kandogan, Yener (2000): Political Economy of Eastern Enlargement of the European Union: Budgetary Costs and Reforms in Voting Rules. In: European Journal of Political Economy 16 2000.

In: Schriften des Vereins für Sozialpolitik. Bd. 274 (Beiheft 9) Jahrestagung 1999. Die Erweiterung der EU. ). Berlin: Duncker&Humblodt. 1999. 79-101 Fahrholz, Christian (2007): Bargaining for Costs of Convergence in the Exchange-Rate Mechanism II: A Rubinstein Threat Game. In: Journal of Theoretical Politics 19(4) 2007. 193-214 Frieden, Jeffrey A. (1991): Invested Interests: the Politics of National Economic Policies in a World of Global Finance. In: International Organization 451991. 425-451 Friis, Lyke/Murphy, Anna (1999): The European Union and Central and Eastern Europe: Governance and Boundaries.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 15 votes