Download Demokratie und Integration: Der Konflikt zwischen by Dr. jur. Hans-Peter Folz (auth.) PDF

By Dr. jur. Hans-Peter Folz (auth.)

Anhand des Maastricht-Urteils ist ein grundlegender Justizkonflikt zwischen Bundesverfassungsgericht und Europäischem Gerichtshof über die letztverantwortliche Kontrolle der Gemeinschaftskompetenzen festzustellen. Während das Bundesverfassungsgericht für sich in Anspruch nimmt, am Maßstab des deutschen Übertragungsaktes zu überprüfen, ob Gemeinschaftsrecht sich im Rahmen der eingeräumten Kompetenzen hält, besteht der Europäische Gerichtshof auf ein Auslegungs- und Verwerfungsmonopol in Bezug auf Gemeinschaftsrecht. Der Autor untersucht die Standpunkte beider Gerichte auf ihre innere Schlüssigkeit; er zeichnet die Begründungen nach, untersucht ihre Prämissen und stellt ihre Folgerichtigkeit fest. Der Anspruch des Bundesverfassungsgerichts auf Kompetenzkontrolle dient dem Schutz des Demokratieprinzips. Für den Europäischen Gerichtshof ist dagegen die Sicherung der Funktions- und Handlungsfähigkeit der Gemeinschaft der höchste Wert. Dieser Justizkonflikt besteht auf absehbare Zeit fortress und kann allenfalls durch institutionelle Reformen gemildert werden.

Show description

Continue reading →

Download Das undisziplinierte Geschlecht: Frauen- und by Angelika Cottmann PDF

By Angelika Cottmann

Das Buch gibt einen Einblick in die unterschiedlichsten Fachdisziplinen (von Medizin über Raumplanung bis hin zur Betriebswirtschaftslehre) und ihre geschlechterspezifischen Spannungsfelder.
Die einzelnen Beiträge behandeln zentrale Fragestellungen, aktuelle Debatten, Forschungsbedarf und Perspektiven der Frauen- und Geschlechterforschung in den jeweiligen Fachdisziplinen.

Show description

Continue reading →

Download Klinikmanual Innere Medizin by Dr. med. Guido Michels, Dr. med. Thorsten Schneider (auth.) PDF

By Dr. med. Guido Michels, Dr. med. Thorsten Schneider (auth.)

Die Innere Medizin ist ein weites Feld, in dem guy als Anfänger leicht die Orientierung verliert. Umso wichtiger ist es, einen Wegweiser durch diesen "Dschungel" zu haben. Genau hierfür gibt es das Klinikmanual Innere Medizin. Das „Prinzip Klinikmanual" steht dabei für präzise und zuverlässige Antworten, Übersichtlichkeit, schnellen Informationszugriff, Konzentration auf das wirklich Wesentliche. Dabei wird das ganze Spektrum der Inneren Medizin abgebildet: Kardiologie, Pneumologie, Gastroenterologie, Rheumatologie, Endokrinologie, Angiologie, Hämato-Onkologie, Infektionskrankheiten. Zu den einzelnen Krankheitsbildern findet guy alles über Das Allernotwendigste zu Ätiologie und Pathogenese, obligate und ergänzende Diagnostik, die wichtigsten Differenzialdiagnosen, Komplikationen und therapeutische Maßnahmen. Für den kühlen Kopf, den guy braucht, um in jeder state of affairs die richtige Entscheidung treffen zu können.

Show description

Continue reading →

Download Demokratie, Recht und Legitimität im 21. Jahrhundert by Thomas Philipp M.A., Dr. phl. Mandana Biegi, Jürgen Förster PDF

By Thomas Philipp M.A., Dr. phl. Mandana Biegi, Jürgen Förster M.A. (auth.), Mandana Biegi, Jürgen Förster, Henrique Ricardo Otten, Thomas Philipp (eds.)

Die Verhältnisbestimmung von Demokratie, Recht und Legitimität ist ein zentrales Thema politikwissenschaftlicher Reflexion. Diese Beziehung wird in dem Buch neu befragt und ausgelotet. Der Wandel der Staatlichkeit nach dem Zerfall der bipolaren Weltordnung und insbesondere die Entwicklungen seit den Terroranschlägen vom eleven. September 2001 geben hierzu dringenden Anlass. Darüber hinaus machen es auch technische, sozio-kulturelle und verfassungsrechtliche Entwicklungen notwendig, die normativen Grundlagen und legitimatorischen Grenzen des demokratischen Rechtsstaates zu analysieren. Wenngleich damit thematisch ein breiter Bogen gespannt wird, so bleibt doch in allen Beiträgen des Sammelbandes zielführend, anhand aktueller Problemlagen die demokratische Legitimität mit Blick auf das 21. Jahrhundert perspektivisch auszudeuten.

Show description

Continue reading →

Download Lebensqualität aus Nutzersicht: Wie Menschen mit geistiger by Markus Schäfers PDF

By Markus Schäfers

Das Konzept Lebensqualität bietet einen Betrachtungsrahmen zur examine der Lebenslagen von Menschen mit Behinderung und zur Weiterentwicklung des Rehabilitationssystems. Ausgehend von sozialwissenschaftlichen Ansätzen der Lebensqualitätsforschung erarbeitet Markus Schäfers die Grundlagen für eine Lebensqualitätserhebung bei Menschen mit Behinderung zur nutzerorientierten evaluate von Wohn- und Unterstützungsangeboten. Dabei werden insbesondere methodische Herausforderungen der Befragung von Menschen mit geistiger Behinderung fokussiert, das vorfindbare Instrumentenrepertoire analysiert und Ergebnisse der Methodenforschung dargestellt. Die examine der Lebensqualitätsdimensionen macht die Bedeutung sowohl von personenbezogenen Variablen als auch strukturellen Merkmalen der Wohneinrichtungen für die individuelle Lebensqualität ersichtlich.
Das Buch wurde mit dem ConSozial Wissenschaftspreis 2008 ausgezeichnet.

Show description

Continue reading →

Download Gelenkpathologie: Historische Grundlagen, Ursachen und by Winfried Mohr, R. Endres-Klein PDF

By Winfried Mohr, R. Endres-Klein

Die Gelenkpathologie ist das Ergebnis einer mehr als 25-jährigen Beschäftigung mit Krankheiten des passiven Bewegungsapparates und Bindegewebes. Einer einleitenden allgemeinen Morphologie unter Einschluß der Biochemie folgt eine ausführliche allgemeine Pathologie, in der die Pathogenese der verschiedenen Krankheiten gemeinsamen strukturellen Veränderungen dargestellt wird. In der speziellen Pathologie ist die überwiegende Anzahl der Leiden gegliedert in kurze Epidemiologie und Pathogenese. Die mikroskopischen Befunde sind oft unter Berücksichtigung der Makroskopie oder auch des Röntgenbildes zu synoptischen Tableaus zusammengefaßt. Das Buch soll Pathologen bei der Interpretation Ihrer Befunde helfen und soll Orthopäden und Rheumatologen Einblick in Entwicklung und Folgen der therapierten Krankheiten geben.

Show description

Continue reading →

Download Der erste Schultag: Pädagogische Berufskulturen im by Sandra Rademacher PDF

By Sandra Rademacher

Dieses Buch widmet sich dem Vergleich pädagogischer Berufskulturen in Deutschland und den united states. Im Zentrum steht dabei der erste Schultag. In der je unterschiedlichen Ausgestaltung und Durchführung dieses initialen Ereignisses zeigen sich bemerkenswerte berufskulturelle Differenzen pädagogischen Handelns. Während sich in dem deutschen Datenmaterial durchgängig das Bild einer widersprüchlichen, kritisch-distanzierten pädagogischen Berufskultur findet, verweist das amerikanische Datenmaterial auf den Modus einer in sich konsistenten, dabei aber affirmativ und bürokratisch-rational ausgerichteten pädagogischen Handlungslogik. Die Untersuchung stützt sich auf ethnographische Studien zum Ablauf und zur Gestaltung erster Schultage in Deutschland und den united states und auf die objektiv-hermeneutische Rekonstruktion ausgewählter Schulleiter- und Lehreransprachen.

Das Buch wendet sich an Pädagogen, Erziehungs- und Sozialwissenschaftler sowie an Lehrer und deren Aus- und Fortbilder.

Show description

Continue reading →

Download Arbeitsmarkt und Sozialpolitik: Kontroversen um Effizienz by Olaf Struck Dr. phil. habil., Hartmut Seifert Dr. rer. pol. PDF

By Olaf Struck Dr. phil. habil., Hartmut Seifert Dr. rer. pol. Leiter (auth.), Hartmut Seifert, Olaf Struck (eds.)

Arbeitsmärkte werden flexibler und sind durch eine Zunahme an Flexibilität, Mobilität und Qualifikationsanforderungen gekennzeichnet. Im Zuge dieser Entwicklungen werden Risiken einer schnellen Marktanpassung zunehmend auf die Erwerbsbevölkerung übertragen. Eine balancierte Ausgestaltung der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik, die zugleich Flexibilität und Effizienz sowie Wohlfahrt und Sicherheit für möglichst viele Menschen zu steigern in der Lage ist, wird schwieriger.
Marktakteure benötigen Sicherheiten. Hierzu gibt das Buch Hinweise. Diskutiert werden die sozial- und arbeitsmarktpolitischen Funktionsvoraussetzungen für versatile Arbeitsmärkte, die sowohl Effizienz- als auch Sicherheitskriterien entsprechen.

Show description

Continue reading →